2000 – 2009

2000

Die Besten der letzten R4-Abschlussklassen
Die Besten der letzten R4-Abschlussklassen
  • Der letzte Jahrgang der vierstufigen Realschule wird entlassen.
  • Eine weitere Auslagerung an das Hans-Carossa-Gymnasium wird notwendig.
  • Im November beschließt die Stadt die Anschaffung von 12 Schulcontainern, um die Raumnot bis zur Fertigstellung des An- und Umbaus zu überbrücken.

 

2001

50 Jahre Realschule Landshut
50 Jahre Realschule Landshut
  • Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubliläum mit Festakt und Tag der offenen Tür.
  • Die ersten Schülerinnen und Schüler der 6-stufigen Realschule verlassen die Schule.
  • Aufgrund der ständig steigenden Schülerzahlen, mittlerweile 126 Mädchen und 534 Buben, wird die Verwaltung durch einen zweiten Konrektor verstärkt.
  • Das Fach Informationstechnologie wird eingeführt.

 

2002

Virtuelles Klassenzimmer
Virtuelles Klassenzimmer
  • “ Realschule on tour“ wird eingeführt
  • Das „Virtuelle Klassenzimmer wird eröffnet. Mittels einer Videokonferenzanlage wird der Unterricht von der Staatlichen Realschule Landshut zur Schule für Kranke übertragen.
  • Tutoren- und Streitschlichterteams werden gegründet.

 

2003

Bernhard Aschenbrenner
Bernhard Aschenbrenner
  • Im Juli wird Wolfgang Hellebrand verabschiedet .
  • Bernhard Aschenbrenner übernimmt im September die Leitung der Schule.
  • Das Projekt „Young & Old“ wird eingeführt. Junge Menschen kümmern sich um Senioren.
  • Im Rahmen des Französischunterrichts findet der erste Schüleraustausch mit einer belgischen Schule statt.

 

2004

I.S.I Preisverleihung
I.S.I Preisverleihung
  • Die Staatliche Realschule Landshut wird als erste Realschule in Niederbayern mit dem Innovationspreis für innere Schulentwicklung Bayerns (i.s.i 2003) ausgezeichnet.
  • Studienfahrt nach Berlin wird als regelmäßige Veranstaltung eingeführt.

 

2005

Spatenstich für den Erweiterungsbau
Spatenstich für den Erweiterungsbau
  • Spatenstich für den Erweiterungsbau – Erstellung des Rohbaus
  • Fit für den Beruf: Veranstaltung zur Berufswahl, Partnerschaft mit der DB (Railion)
  • Master of class: Grundwissentest
  • Projekt „Lernen lernen“
  • Indienhilfe nach der Tsunami-Katastrophe mit einer Schulpartnerschaft

 

2006

Micheal Wagner
Micheal Wagner
  • Einweihung des Erweiterungsbaus
  • ZfU = „Zeit für uns“: neues zeitliches Konzept an einem Tag in der Woche, mit dem Ziel, organisatorische oder pädagogische Anliegen in einem Zeitfenster von 30 Minuten zu besprechen
  • Förderung sprachlicher Kompetenz: Wahlfach Spanisch und Italienisch
  • Gründung einer „Anti-Rassismus AG „
  • S.E.T. (Seminar-Entwicklungs-Training)
  • Verabschiedung von MB Günther Loibl und Einführung des neuen MB, Herrn Michael Wagner

 

2007

Hans Riegler
Hans Riegler
  • Sportklasse wird eingeführt
  • Herr Aschenbrenner wird Schulleiter an der RS Riedenburg
  • Herr Hans Riegler übernimmt die Leitung der Schule
  • Generalsanierung des Hauptgebäudes beginnt

 

2008

Verbindungen
Verbindungen
  • Kunstausstellung „Verbindungen“ im Klinikum Landshut
  • Anzahl der Studienreferndare erreicht mit 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Höchststand
  • Die Technik des „Virtuellen Klassenzimmers“ wird erneuert
  • Die Kommunikationsplattform „Open Exchange“ wird eingeführt

 

2009

Hauptgebäude
Hauptgebäude
  • Das Hauptgebäude wird nach der Generalsanierung wieder bezogen
  • Nun sind alle Klassenzimmer mit Beamer und PC ausgestattet
  • Das Fachraumprinzip wird eingeführt
  • Sanierung des Aulabereiches mit der Turnhalle beginnt
  • Externe Evaluation