Berufliche Orientierung

In der 9. Klasse wird vor allem die berufliche Orientierung groß geschrieben. Gerade in den berufsorientierten Fächern erhältst du das nötige, vorbereitende Wissen zur

  • Berufsausbildung und der jeweiligen fachlichen, ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung,
  • späteren Berufstätigkeit, samt theoretischen und praktischen Anforderungen.

Du bist mit deiner Berufswahl also nicht allein. Alle wissen, was für eine schwierige Entscheidung das ist. Und wie schwer der Schritt von der Schule in die Arbeitswelt fallen kann. Damit du genau den Job findest, der zu dir passt, ist im Vorfeld planvolles Vorgehen angebracht. Sowohl mit der Klasse als auch alleine solltest du folgende Wege beschreiten:

  • Berufsinformationszentren (BIZ) besuchen und deinen Ansprechpartner in der Agentur für Arbeit finden,
  • Betriebe erkunden und dir verschiedene Berufsbilder und Arbeitsprozesse erklären lassen,
  • Rollen- oder Planspiele deiner Schule mitmachen,
  • mindestens ein Betriebspraktikum durchführen.

Stellenangebote und Studieninformationen

finden Sie auf der Seite Elternbriefe

Studieren ohne Abitur

Studieren ohne Abitur? Die Hörsäle stehen auch für Meister und sonstige hochqualifizierende Fort- und Weiterbildungsabschlüsse offen.
Art. 45 Abs. 1 BayHSchG und § 29 der QualV:
Eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung besitzen Absolvent(inn)en der Meisterprüfung und gleichgestellter beruflicher Fort- und Weiterbildungsprüfungen, wenn sie ein Beratungsgespräch an der Hochschule wahrgenommen haben.

Weiterführende Informationen

In einem BiZ der Agentur für Arbeit gibt es alles, was du für deine Studien- und Berufswahl oder die Jobsuche brauchst. Während der Öffnungszeiten kannst du dich dort selbstständig informieren – ganz ohne Termin.
Informationen vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis SchuleWirtschaft
Informationen der Staatlichen Schulberatungsstelle für Niederbayern über Berufliche Orientierung und Studienvorbereitung.

Das Angebot „planet-beruf“ der Bundesagentur für Arbeit

Finden Sie tausende Jobs in über 6.000 und durchsuchen gleichzeitig über 1,5 Mio. weitere aktuelle Stellenangebote aus den besten Jobbörsen in ganz Deutschland.